aktuelles

18. Januar 2016 – Neuerungen im Jahr 2016

Pünktlich zur ersten Disziplin für das dritte Olumpia-Jahr wurden aus dem Olumpia-Komitee folgende Neuigkeiten bekannt:

  • Mit Silvan Raggenbass erhält die l’équipe d’Olumpia einen prominenten Zugang – herzlich Willkommen bei den Olumpioniken!
  • Ab sofort wird wieder auf die Unterteilung der einzelnen Events verzichtet; Challenger, Masters und Grand Slam gehören der Geschichte an.
  • Bei der Zusatzwette „ewiges Kartenziehen“ wird ab sofort die Augenzahl aus drei gewürfelten Würfen anstelle die Punktzahl aus zwei gezogenen Karten gewertet.
  • Die Zusatzwetten können ab sofort ebenfalls den vier Streichresultaten angerechnet werden.
  • Der Führende im Gesamtklassement ist ab sofort als Träger des „dä blau Huet“ an den jeweiligen Events erkennbar.

 

*****************************************************************************************

 

21. März 2015  –  Neue Gewichtung und neuer Punktemodus

Für das Olumpiajahr 2015 gibt es eine Änderung bei der Punktevergabe bzw. der Gewichtung der einzelnen Disziplinen.

Im Gegensatz zur letztjährigen Ausgabe werden die Disziplinen neu folgendermassen unterteilt und gewichtet:

Challenger-Disziplin:      Punkte x 1
Masters-Disziplin:           Punkte x 1.2
Grand-Slam-Disziplin:    Punkte x 1.4

Die Punktevergabe sieht ab dem Olumpia-Jahr 2015 wie folgt aus:

1. Rang    –  15 Punkte
2. Rang    –  13 Punkte
3. Rang    –  11 Punkte
4. Rang    –    9 Punkte
5. Rang    –    8 Punkte
6. Rang    –    7 Punkte
7. Rang    –    6 Punkte
8. Rang    –    5 Punkte
9. Rang    –    4 Punkte
10. Rang  –    3 Punkte
11. Rang  –    2 Punkte
12. Rang  –    1 Punkt

Ebenfalls neu wird es anstelle von vier nur noch drei Streichresultate geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s